Öffentliche Veranstaltung zum Abschluss

Mit der öffentlichen Veranstaltung vom 15. März (17.30h Parkarena) geht das kooperative Planungsverfahren zu ende. Die Stadt und die Beteiligten stellen die Resultate des Verfahrens vor.

Seit der letzten öffentlichen Veranstaltung im Dezember hat die Workshop Gruppe die einzelnen Varianten qualitativ bewertet. Diese Bewertungsresultate werden im Rahmen der Veranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Anwesenden haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und auch selbst Ihre Präferenz festzuhalten.

Nach dieser Veranstaltung werden die Resultate des Verfahrens dem Gesamt-Stadtrat vorgelegt. Dieser entscheidet Ende März/Anfang April, welche Variante weiterverfolgt werden soll.

Aufgrund einer Termin-Kollision mit der GV des Ortsvereines Oberwinterthur, musste die Veranstaltung bereits auf 17.30h angelegt werden. So haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit nach der Veranstaltung die GV des Ortsvereines Oberwinterthur zu besuchen.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist diesmal nicht notwendig. Die offizielle Einladung der Stadt finden Sie unten als PDF.