Einladung zur ausserordentlichen Mitgliederversammlung

Der Stadtrat hat entschieden, in der Planung der Erschliessung Neuhegi/Grüze einen Schritt zurück zu machen und die Variantendiskussion nochmals zu führen. Dies geschieht in einem sogenannten kooperativen Verfahren, an dem sich unsere IG beteiligen wird. Werden Sie jetzt IG-Mitglied und bestimmen Sie am 6. Juli mit!

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass wir vorgängig unsere Positionen und Ziele für dieses Verfahren zusammen mit Ihnen festlegen können. Wir berufen darum eine ausserordentliche Mitglieder Versammlung ein, zu der wir Sie herzlich einladen möchten:

Ort: Mehrzweckraum Reismühleweg 48
Datum und Zeit: Freitag 6. Juli, 19.30h

Wir planen folgende Traktanden:

  • Informationen über den Stand der Dinge
  • Vorstellung des kooperativen Verfahrens durch Herr Albert Gubler (Stadt Winterthur, Projektleiter Erschliessung Neuhegi/Grüze)
  • Vorstellung von möglichen Alternativen, welche die IG bisher zusammengetragen hat
  • Diskussion und Entscheid über Positionen und Ziele der IG
  • Wahl der Delegierten für das kooperative Verfahren


Wir freuen uns, wenn Sie an der Versammlung teilnehmen. Es ist uns nämlich wichtig, dass wir auch der Öffentlichkeit zeigen können, dass die IG eine starke Unterstützung der Bevölkerung geniesst und wir unsere Positionen und Ziele auch durch Sie legitimieren können.

Eingeladen zur Versammlung sind unsere Mitglieder. Wenn Sie noch nicht Mitglied sind, freuen wir uns über Ihren Mitgliederantrag und laden Sie auch gerne an die Versammlung ein!